npd-augsburg.de - NPD Kreisverband Augsburg

12.04.2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

Wie war das mit den allerdümmsten Kälbern?

Paßt ins Bild: Die „Grünen“ wollen den Inzest erlauben

Haben wir keine anderen Probleme? Als ob es in Deutschland für die Politik nicht genügend Sinnvolles äußerst dringlich zu tun gäbe, verfällt die Jugendorganisation der „Grünen" in Augsburg auf die besonders hilfreiche Idee, nämlich, den § 173 des Strafgesetzbuches aufheben zu wollen und damit künftig den Sex unter Geschwistern zu erlauben. Wen wundert das noch? Setzen sich doch die „Grünen“ auch sonst gerne für das ungehemmte Ausleben abseitiger Vorlieben ein: Homosexualität, Pädophilie - und nun also auch Inzest. Was lassen sich solche kranken Gehirne wohl als nächstes einfallen? Sodomie?

Gibt es neben dem „Christopher Street Day“ demnächst auch einen „Kinderschänder Street Day“, und dann vielleicht einen „Inzest-Ferkel street day“? Undenkbar ist nichts mehr.


Solche Vorschläge können schlechterdings nur von den „Grünen“ kommen!  Wie oft mögen dahinter eigene triebhafte Wunschvorstellungen stecken, die sich in besonders fragwürdigen Initiativen auf politischer Ebene Bahn brechen? Noch hält CSU-Innenminister Herrmann dagegen. Wie lange noch?

Bei so viel Abweggigem kann sich jeder vernünftige Mensch nur mit Grausen abwenden, der sich noch einen Rest an gesundem Menschenverstand bewahrt hat. Jede Stimme für die „Grünen“ ist eine Stimme für den Untergang, für Zerstörung und Tod unseres Volkes.Machen wir vernünftigen Bürger den grünen Polit-Clowns deutlich, daß wir Unfug, Perversion und die Propagierung des Abseitigen nicht dulden!

 

 

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Gruene-Jugend-will-Sex-unter-Geschwistern-erlauben-id20952731.html

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.235.30.155
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: