npd-augsburg.de - NPD Kreisverband Augsburg

22.05.2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

Ralf Mynter neuer NPD-Bezirksvorsitzender

Die unterfränkischen Nationaldemokraten hielten am letzten Sonntag in Bad Kissingen ihren ordentlichen Bezirksparteitag ab. Der Bezirksparteitag stand im Zeichen der Neuwahlen des Vorstandes. Als Gast und Tagungsleiter konnten die unterfränkischen Nationaldemokraten den Landesgeschäftsführer der NPD-Bayern, Axel Michaelis aus Bamberg begrüßen.

Die Delegierten des NPD-Bezirksverbandes Unterfranken wählten den Würzburger Ralf Mynter zu ihrem neuen Bezirksvorsitzenden. Der Bezirksvorstand wurde einstimmig entlastet und mit nur kleinen personellen Veränderungen unter den Beisitzern mit großer Mehrheit wiedergewählt.  Erneut sind Vertreter aus allen unterfränkischen Kreisverbänden im Vorstand. 

Der neue Bezirksvorsitzende betonte in seiner Ansprache, die Hauptarbeit liege nun in der Unterschriftensammlung, Vorbereitung der bayerischen Landtagswahl und der Bundestagswahl sowie der Umsetzung der Mitgliederwerbung in den Kreisverbänden. 

Der Parteitag verlief sehr harmonisch und der Vorstand zog in seiner konstituierenden Sitzung ein positives Fazit.

 

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
35.172.195.49
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: